Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

ASG-Kontaktdaten

ASG-Bildungsforum
Gerresheimer Str. 90
40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 1740-0
Telefax:  0211 1740-222

asg@asg-bildungsforum.de


Unsere Öffnungszeiten

   

 

Besondere Angebote

anlässlich unserer Jubiläumswochen vom 12. bis 30.10.2014

 

Klang-Räume

Vom 12.10.2014 - 18.10.2014

Etwas klingt wie eine Kirchenglocke, etwas anderes wie ein gleichmäßiger Landregen und von anderswo kommt ein tiefer, schwingender Ton, der noch lange den Raum beherrscht.

 

Die interaktive Ausstellung KLANG-RÄUME bietet nicht nur Kindern einen spielerischen Zugang zu ihren musikalischen, sinnlichen und ästhetischen Fähigkeiten. KLANG-RÄUME ist Musik zum Hören, Sehen, Anfassen und Experimentieren. Im Umgang mit eigens dafür entworfenen Klang-Objekten erfahren die Besucher die Vielfalt der akustischen Welt. Eingeladen sind Familien, Gruppen aus Kindertagesstätten, Klassen aus Grund- und Förderschulen, Einrichtungen für Behinderte und für Senioren. Geschulte Referenten werden durch die Ausstellung begleiten und Workshops für Gruppen anbieten. 

 

Wir danken unserem Sponsor der Aktion Mensch und unserem Kooperationspartner Familienakademie der Kaiserswerther Akademie, Düsseldorf. Dadurch können wir den Besuch der Klangräume gebührenfrei anbieten. Über weitere Spenden freuen wir uns.  

 

Kursort: ASG-Bildungsforum, Gerresheimer Str. 90, 40233 Düsseldorf
Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon: 0211 1740-0

 


 

Der Christ in der Verantwortung

Warum sollen Katholiken politisch sein? - 22.10.2014

Katholisch sein bedeutet in dieser Welt und Gesellschaft zu leben - realistisch, aber immer mit Idealen (z. B. im Engagement für mehr Frieden und Gerechtigkeit). Das bedeutet, dass ein Katholik sich nie mit dem Zustand der bestehenden Verhältnisse zufrieden geben kann. Christen sind politisch, weil sie die Welt gemäß ihrer Berufung mitgestalten wollen.

 

Prälat Dr. Karl Jüsten ist Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe des Katholischen Büros in Berlin, und damit der Vertreter der Kirche am Sitz der Regierung. Der 1961 geborene Priester promovierte über Ethik und Ethos in der Demokratie. Seit dem Jahr 2000 leitet er das Katholische Büro und hat darüber hinaus diverse Funktionen in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit inne.

 


 

 

Erster Düsseldorfer Philosophy-Slam

Philosophischer Wettstreit: Wie viel Freiheit hat der Mensch? - 24.10.2014

Eine Bühne. Ein Mikrofon. Fünf Minuten. Das sind die Vorgaben für den ersten Düsseldorfer „Philosophy Slam", einem philosophischen Gedankenwettstreit im Rahmen des 60. ASG-Jubiläums. Unter dem Motto „Wie viel Freiheit hat der Mensch?" haben die Teilnehmer die Möglichkeit unter freier Wahl der Form (Essay, Glosse, Aphorismen, Satire, Kurzreferat usw.) ihre eigenen und selbstverfassten Gedanken zum Thema vor Publikum und einer Fachjury vorzutragen. Die fünf bestbewerteten Beiträge werden prämiert. Zu gewinnen gibt es eine Wochenendreise nach Paris und Sachpreise. Der Wettbewerb findet im Rahmen einer öffentlichen Abendveranstaltung statt.


Bitte reichen Sie Ihren Wettbewerbsbeitrag in schriftlicher Form (gerne auch per E-Mail an slam@asg-bildungsforum.de) bis zum  1. Oktober 2014 beim ASG-Bildungsforum ein.