Veranstaltungssuche

Volltextsuche

Merkzettel für meine Online-Anmeldungen

wird geladen!

ASG-Kontaktdaten

ASG-Bildungsforum
Gerresheimer Str. 90
40233 Düsseldorf

Telefon: 0211 1740-0
Telefax:  0211 1740-222

asg@asg-bildungsforum.de


Unsere Öffnungszeiten

   

 

Jahresempfang 2016

Mit Vortrag von Düzen Tekkal zur Flüchtlings- und Integrationsdebatte: "Abschied von der Insel der Seligen?"
Jahresempfang
Jahresempfang

Diese Frage bejahte die Referentin Düzen Tekkal in ihrem Vortrag: Inseln der Seligen gibt es in der heutigen Zeit nicht mehr. Viele weitere Fragen sprach sie daher an: Ist die Integration in der bisherigen Form gescheitert? Wie sieht Integrationsarbeit aus, die ein "Ankommen" ermöglicht?

 

Neue Art der Integration ist nötig

 

Tekkal forderte deutlich eine neue Art der Integration. Geführt werden müsse eine Wertedebatte, die auch klare (An)Forderungen an die Ankommenden formuliert. Dies sei wichtig und gewünscht, da es Orientierung ermöglicht. Zudem wünscht sich Tekkal einen ehrlichen Blick - auch auf die Schwierigkeiten der Integration. Denn nur so können eine ehrliche Debatte geführt werden. "Es kommen Menschen aus Ländern, die weder Religionsfreiheit noch Pluralität kennen". Auch sich kritisch mit erlernten Traditionen auseinandersetzen zu können und Neues anzunehmen, muss erlernt werden.

 

Hohe Wichtigkeit von Werten

 

Tekkal, die als Kind mit ihrer Familie aus dem ehemaligen lrak nach Deutschland kam, Abitur machte und studierte, forderte dazu auf, unsere Werte zu verteidigen und sich deutlich zu ihnen zu bekennen. Letztlich geht es um die Frage, in welcher Gesellschaft wir zukünftig leben wollen. Und somit einen Weg zu finden, essentielle Werte, wie Menschenwürde, Gleichstellung der Geschlechter, Religionsfreiheit und das Recht auf freie Meinungsäußerung als allgemeinen Konsens zu etablieren. Diese neue Wertedebatte könnte zu einer gelebten Form der Integration führen, die weiter geht als ein oberflächliches Multikulti. 

 

Ihr Vortrag wurde durch einen aktuellen Filmbeitrag über die Situation in einem Flüchtlingslager ergänzt. 

 

Fast 400 Teilnehmer aus Politik, Kirchen, Verbänden und Vereinen waren der Einladung zum Jahresempfang der ASG gefolgt. Viele nutzten beim anschließenden Get-together die Möglichkeit in kleinen Gesprächsrunden oder mit der Referentin weiter zu diskutieren.

 

Antonius Kerkhoff gab am Ende der Veranstaltung einen Überblick über das differenzierte Veranstaltungsangebot der ASG im Bereich der Flüchtlings- und Integrationsarbeit vom Alphabetisierungskurs über Sprachkurse mit beruflicher Schwerpunktsetzung bis hin zur Qualifizierung Ehrenamtlicher. Neu im Programm der ASG sind auch Arabischkurse, die sich einer hohen Nachfrage erfreuen.

 

 

 


Düzen Tekkal, Fernsehjournalistin, Autorin und Redakteurin u.a. für stern TV, Gewinnerin des Bayrischen Fernsehpreises 2010

Dr. Ludwig Leidinger, Vorsitzender des Verwaltungsrates der ASG


Antonius Kerkhoff, Vorstand des ASG Bildungsforums

 


 Blick in den Saal der Ärztekammer


Düzen Tekkal, Fernsehjournalistin, Autorin und Redakteurin u.a. für stern TV, Gewinnerin des Bayrischen Fernsehpreises 2010

 


Bruno & Elli Assenmacher

MediterrAsian Percussion Duo


Antonius Kerkhoff, Vorstand des ASG-Bildungsforums
Stadtdechant Msgr. Ulrich Hennes,
Düzen Tekkal, Fernsehjournalistin, Autorin und Redakteurin u.a. für stern TV, Gewinnerin des Bayrischen Fernsehpreises 2010
Andreas Ehlert, Präsident der Düsseldorfer Handwerkskammer,
Olaf Lehne, Rat der Stadt Düsseldorf

 

Zurück